Unser Leitbild

Organisation, Zweck

Der Verein technischer Angestellter der schweizerischen Gas- und Wasserversorgungen (VTA) ist eine mittragende, unabhängige Organisation im Gas- und Wasserfach. Wir haben eigene Statuten im Sinne des ZGB und sind politisch neutral. Wir pflegen eine intensive Zusammenarbeit mit den öffentlichen und privaten Unternehmen. Die Eigenständigkeit der Gas- und Wasserversorgungen wird nicht tangiert.

Ziel

Unser Berufsstand setzt sich ein für die Förderung und Umsetzung neuer Techniken und Technologien. Wir betreiben aktive Aus- und Weiterbildung der Fachkräfte auch in Zusammenarbeit mit anderen Fachverbänden. Wir stellen unser Fachwissen beim Erarbeiten von Richtlinien und Vorschriften im Gas- und Wasserfach zur Verfügung. Wir pflegen einen regelmässigen Erfahrungsaustausch.

Unsere Stärke

Das Fachwissen und die Erfahrung unserer Mitglieder, welche in den verschiedenen Gas- und Wasserversorgungen tätig sind. Das grosse Potential an Fachwissen, welches wir weitervermitteln. Die gegenseitige Achtung und Kollegialität.

Unser Umfeld

Wir verfolgen eine offene Informationspolitik, die das Vertrauen unserer Mitglieder und der Gas- und Wasserversorgungen in der Öffentlichkeit stärkt. Zur laufenden Information erscheint vierteljährlich eine eigene Vereinszeitschrift, sowie die Informationen auf diesen Web-Pages.